In Zeiten der Corona Krise bin ich für Sie da - auch online.
Die Abrechnung erfolgt über die gesetzliche und private Krankenversicherung.


Name*:

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden*:
* Pflichtfeld

eMail*:

Die Online Therapie erfolgt über die Plattform www.patientus.de. Das ist eine Videoplattform mit End zu End Verschlüsselung speziell für Ärzte und Psychotherapeuten. So können Sie auch von zuhause aus Termine wahrnehmen oder wenn Sie auf Reisen sind. Sie loggen sich mit Ihrer TAN ein, die ich Ihnen zukommen lasse.



Wie arbeite ich?

Manchmal geht es darum, gute Erfahrungen zu beleben,
die „verschüttet“ worden sind und dadurch nicht mehr zugänglich sind

Sobald es wieder möglich ist, sich hineinzuversetzen in Erfahrungen und Visionen, die man sich wünscht, kann man sich immer weiter dahin bewegen. Dreh- und Angelpunkt ist hierbei das jeweilige Gefühl und das Kennenlernen der eigenen Person in bestimmten Situationen. Das gilt für kleine und große Leute. Das Erkennen von bestimmten Dynamiken kann dazu führen, dass etwas Neues entstehen kann und darf und dass man im ersten Schritt Abstand zur Problemsituation gewinnen kann.

Ich bin Kinder- und Jugendlichentherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Das bedeutet, dass ich Kinder, Jugendliche und ihre Familien auf einem Weg begleite hin zu neuen Perspektiven und Möglichkeiten, um ihr Leben (miteinander) zu gestalten. Wenn bestimmte negative Gefühle dominieren (Depressionen, Ängste und auch bei Essstörungen) geht es darum, wieder die Wahl haben zu können und sich frei in Situationen zu begeben sowie neue Erfahrungen zulassen zu können, um die Persönlichkeit zu entfalten. Für die gemeinsame Arbeit verwende ich verschiedene Tools (z.B. aus Schematherapie und lösungsorientierter Therapie), so dass das Kind/ der Jugendliche einen anderen Kontakt zu seinen Gefühlen aufbauen kann.

Bisher habe ich die Erfahrung gemacht, dass jede Person und jede Familie die Lösung für ihr Problem schon mitbringt.

Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche

Behandlungsspektrum

Meine Leistungen für Sie

  • anhaltende Traurigkeit, Depression
  • psychosomatische Beschwerden wie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Schwindel sowie auch Bearbeitung von Folgen chronischer Erkrankungen
  • Folgen von Trennungen
  • Ängste wie Schulangst, Angst vor dem Einschlafen, Angst im Kontakt mit anderen Kindern
  • Zwangsstörungen verbunden mit immer wiederkehrenden Gedanken (z.B. Gewaltphantasien) oder Handlungen (Waschzwang)
  • Essstörungen wie Magersucht, Bulimie, Binge Eating
  • Schlafstörungen und Albträume
  • Lern-, Arbeits- und Konzentrationsstörungen sowie das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ADHS und ADS
  • aggressives Verhalten gegenüber anderen und sich selbst gegenüber (wie Ritzen und andere Formen von Selbstverletzungen)
  • dissoziales Verhalten, wie Schule schwänzen, Weglaufen, Lügen, Stehlen
  • Traumatisierung durch Vernachlässigung, Misshandlung, Missbrauch


Die Abrechnung erfolgt bis zum 21. Lebensjahr über die private und gesetzliche Krankenversicherung.

Coaching für Jung-gebliebene und die, die das Kind in sich nicht vergessen haben... als Selbstzahler.

Elternworkshop
Triple P

Dieses Programm wurde in den 80er Jahren an der Universität von Queensland entwickelt und hilft, Problemsituationen zu bewältigen und gleichzeitig die Beziehung zum Kind zu stabilisieren. Es wurde bis jetzt stetig evaluiert und basiert auf verhaltenstheoretischen Grundlagen.

Ich biete Ihnen nun diesen Kurs auch online an. Die Themen gliedern sich in 4 unterschiedliche Blöcke zu jeweils einer Stunde.

1. Was ist Positive Erziehung?
2. Förderung von positivem Verhalten
3. Umgang mit Problemverhalten
4. Vorbeugung von Risikosituationen

Es folgen 3 Telefonkontakte zu je 10 Minuten, um die Ergebnisse der Arbeit zu explorieren. Das Elterntraining findet in der Praxis statt. Sie können sich jederzeit dazu anmelden.

Mehr dazu finden Sie unter: www.triplep.de

Family Balance
Online Training

Familybalance wurde von mir persönlich entwickelt und dient dazu, eine Worklife Balance zwischen Kind und Beruf zu fördern und ist für alle Eltern.

Das Seminar findet online statt. Es vereint Aspekte der Verhaltenstherapie; der systemischen Familientherapie und befasst sich mit dem Gedanken, wie die Familie in das jeweilige Umfeld eingebettet ist.

Familybalance besteht aus 3 Modulen zu je 60 Minuten:

1. Standortbestimmung – Ziele. Welches Netzwerk verbindet uns als Familie in der Gesellschaft? Wo haben wir Ankerpunkte?

2. Förderung der Beziehung zum Kind. Wieviel Aufmerksamkeit braucht mein Kind? Was sind Voraussetzungen für uns Eltern als Paar?- Bildung einer Basis für vertrauensvolle Kommunikation und Verhandlungen zwischen den Eltern untereinander und dem Kind gegenüber.

3. Umgang mit schwierigen Situationen im Alltag. Wie können wir als Paar zusammenarbeiten? Wer kann uns helfen? Strategien der Deeskalation.

Intensivtherapie am schönen Tegernsee

Psychotherapie soll nicht bedeuten, ein paar Monate regelmäßig einen Termin wahrzunehmen und sich dann zu fragen, dass es irgendwann irgendwie besser wird. Psychotherapie bedeutet, ein Gleichgewicht zu finden, innere Kräfte wiederzufinden und sich selbst in seiner Umwelt besser zu verstehen.



Wenn Sie sich diesem Prozess öffnen, dann beginnen Sie, sich zu beobachten, Dinge zu überdenken.

Wo kann man dies besser als am Tegernsee in einer Umgebung, in der Sie nach der Therapie in den Bergen Kraft auftanken können und die Natur am See geniessen. Die Kombination von intensiver Beschäftigung mit dem Thema, die Anwesenheit möglichst aller Familienmitglieder sowie die Entspannung nach den Sitzungen sind ideale Bedingungen für die Lösung des Problems.

Eine Intensivtherapie kann innerhalb von 4-5 Tagen erfolgen und sich intervallweise wiederholen kombiniert mit der Betreuung durch Onlinetermine. Egal von woher Sie kommen. Kombinieren Sie intensive Therapie mit einem Urlaub am Tegernsee. Dieses Angebot gilt auch, wenn man sich für Einzelcoaching entscheidet.


HINWEIS: Im Moment findet die Therapie fast ausschliesslich online statt. Auch Gespräche mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Orten können online stattfinden.

Paarberatung

Auch bei Konflikten von Eltern untereinander biete ich Beratung/Therapie an - wenn es darum geht, emotionale oder auch finanzielle Themen zu lösen. Denn der emotionale „Kit" ist die Ressource und Kraft in einer Partnerschaft.

In moderierten Gesprächen kann diese Kraft aufgefangen werden und genutzt werden, um gute Lösungen zu erarbeiten.

Über mich

Deshalb interessieren mich Menschen

Ich wurde Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, da ich schon immer ein großes Interesse daran hatte, herauszufinden, warum Menschen so handeln wie sie handeln und was sie zur Veränderung führt.

Unter welchen Umständen sind Menschen bereit, ihre Situation zu ändern?
Und wann kommt es zur Veränderung?

Ausserdem interessierte mich der „Systemgedanke“. Wie funktioniert ein System (z.B. Familie), welchen Regeln folgt es und kann aus einem „geschlossenen“ ein „offenes System“ werden?


Diese Fragen sind natürlich immer wieder individuell zu beantworten. Allein die Tatsache, dass Sie den Weg zu mir finden, ist der erste Schritt in Richtung einer Veränderung. Seit über 10 Jahren begleite ich in eigener Praxis Kinder, Jugendliche und ihre Eltern auf dem Weg zu neuen Lösungen. Seit 2009 bin ich einer Privatpraxis in München tätig und seit 2014 habe ich eine Kassenzulassung im Landkreis Mühldorf.

Nun, im Jahr 2020, freue ich mich, die Praxis am Tegernsee zu eröffnen.

Seit 2020:
Zulassung für gesetzlich Versicherte in Tegernsee

Seit 2014
Zulassung für gesetzlich Versicherte in Landkreis Mühldorf (Haag)

2009-2019:
Privatpraxis in München




Zusätzliche berufliche Aktivitäten

2019
Weiterbildung in Care Index Videoanalyse nach Patricia Crittenden

2017 Neurofeedback
Modul 1 - IFEN Institut München

2014/15
Ausbildung Schematherapie für Kinder und Jugendliche beim Institut für Schematherapie in Köln (1-4)

2013
Ausbildung in Hypnose Coaching

Seit 2017
Dozentin bei der Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Seit 2012
Dozentin bei mehreren Ausbildungsinsituten für Verhaltenstherapie

Seit 2009
Dozentin am Institut für Montessori-Therapie, München

Seit 2007
Triple P Elterntrainerin

2004-2007
Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Eintragung in das Arztregister an der Akademie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (AKJP), Osnabrück

1997-2003
Studium der Erziehungswissenschaften in Bielefeld; Nebenfach Psychologie

Wenn sich aufgrund der Corona Pandemie Probleme oder Konflikte verdichtet haben, können Sie jederzeit auf mich zukommen unter 0163 / 7001770. Bei Krisen, die nicht mehr ambulant zu händeln sind, melden Sie sich bei der Hotline der KVB unter 116117.

Bei Onlineterminen arbeite ich mit der Plattform www.patientus.de. Das Einloggen erfolgt per TAN und Sie müssen keine persönlichen Informationen hinterlegen.

Sie möchten sich jetzt anmelden? Hier TAN anfordern.




Praxis für Psychotherapie - KJP
Pia Glitz
Hochfeldstrasse 24
83684 Tegernsee

praxis@piaglitz.de




Praxis für Psychotherapie - KJP
Pia Glitz
Münchener Str. 23
83527 Haag (Oberbayern)

praxis@piaglitz.de

Name:

Strasse, Nr.:

PLZ, Ort:

Telefon:

eMail*:

Nachricht:

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden*:

* Pflichtfeld

Melden Sie sich unter:
0163.7001770